Die Wissens-App
für Ärztinnen & Ärzte

AMBOSS Wissens-App

Jederzeit klinische Fragestellungen nachschlagen.
Mobil & Offline!

AMBOSS Wissen-App für iOS
AMBOSS Wissen-App für Android

Kostenlos für alle AMBOSS-Nutzer

Mit der App das ganze Wissen immer in der Kitteltasche dabei.

Die Wissensinhalte aus AMBOSS lassen sich mit der App jederzeit mobil abrufen – online und offline. So können alle 15.000 Themen auch dann abgerufen werden, wenn auf Station oder bei Hausbesuchen zwischenzeitlich nur das Smartphone zur Hand ist.

Arzt-Modus, Eigene Notizen, Updates – Alles mit drin!

Wie in der Desktop-Version von AMBOSS, sind nach Aktivierung des Arzt-Modus auch sämtliche Therapie- und Dosierungsempfehlungen in der Wissens-App enthalten. Die regelmäßigen Aktualisierungen der Wissensinhalte werden in der App jeweils als Update zur Verfügung gestellt und persönliche Notizen synchronisiert. So wird aus der AMBOSS-App das personalisierte und aktuellste Nachschlagewerk für Ärztinnen und Ärzte im Praxisalltag.

Als AMBOSS-Nutzer die App kostenlos hier downloaden:

im Apple App Store

Für alle iOS-Geräte

im Google Play Store

Für alle Android-Geräte

im Amazon App Store

Für Amazon Fire & Blackberry

In 3 Schritten das klinische Wissen aufs Handy holen:

1. AMBOSS-Account erstellen und Zugang aktivieren

2. App im App-Store herunterladen (für iOS oder Android)

3. Arzt-Modus aktivieren (sowohl in der App als auch der Desktop-Version)

Häufig gestellte Fragen

Je nach Zugangsform kostet ein AMBOSS-Abo 16€ oder 20€ monatlich. Hierin ist die komplette Nutzung der Bibliothek – sowohl in der Desktop-Version als auch in der App – enthalten.

Das Herunterladen der App im Google Play Store oder bei iTunes ist kostenlos und wird über den Login mit einem gültigen AMBOSS-Zugang verifiziert.

Unabhängig davon, welche Art eines AMBOSS-Zugangs man hat, ist die App mit jedem aktiven Zugang kostenlos nutzbar.

Die App lässt sich also sowohl mit einem AMBOSS-Abo, einem Account über eine Klinik-Lizenz der eigenen Abteilung oder auch mit einem kostenlosen 5-Tage-Testzugang ausprobieren und nutzen.

Ja!

Man benötigt zum ersten Download und Einloggen eine Internetverbindung. Nach dem Einloggen mit dem persönlichen MIAMED/AMBOSS-Account ist aber erstmal kein Internet mehr notwendig.

Für bis zu 10 Tage ist die App dann offline nutzbar. Innerhalb der 10 Tage sollte dann wenigstens einmal eine Online-Verbindung hergestellt werden. Das ist notwendig, um den Status des AMBOSS-Zugangs zu überprüfen und abzufragen, ob es neue Versionen der App und eine neue Version der Wissensinhalte gibt, die dann synchronisiert werden können.

Du kannst die App auf allen Geräten (z.B. Handy oder Tablet) mit einem aktuellen Android- oder iOS-Betriebssystem nutzen. Für Android benötigst du ein Gerät mit der Android Version 2.3 oder akueller. Für iOS benötigst du ein Gerät mit iOS 7.1 oder aktueller.

Ja, innerhalb der Wissensinhalte können in jeder Sektion persönliche Notizen gemacht und dauerhaft gespeichert werden. Diese Eigenen Ergänzungen können sowohl in der Desktop-Version als auch in der App erstellt und editiert werden. App und Desktop-Version werden im Hintergrund synchronisiert.

Im Menü der App befindet sich der Menüpunkt “Aktualisierung/Update”. Immer wenn ein Update der Wissensinhalte für die App zur Verfügung steht, findet sich hier ein Hinweis dazu, mit Einladung zum Download. In der Regel ist das alle 1-2 Wochen.

Wir empfehlen dringend die Aktualisierungen regelmäßig durchzuführen, um auf dem aktuellsten Wissensstand zu bleiben.

Bei allen weiteren Fragen helfen wir sehr gerne und freuen wir uns über eine kurze Nachricht an support@miamed.de.

AMBOSS

Wissen aller Fachgebiete

5 Tage unverbindlich testen