Das AMBOSS Sorglos-Paket

Exklusiv für Marburger Bund-Mitglieder

Marburger Bund - AMBOSS Sorglos-Paket

Medizin wirklich verstehen!
Während des Studiums und im Beruf

Alle Marburger Bund-Mitglieder haben exklusiv die Möglichkeit, das AMBOSS-Sorglos-Paket zu erwerben.

Mit dem Paket erhält man den grenzenlosen Zugang zum kompletten AMBOSS-Programm mit  all seinen beliebten Funktionen und das für die gesamte Dauer des Studiums bis zum abschließenden mündlichen Staatsexamen. Ist man bereits Arzt, erstreckt sich die Laufzeit über 36 Monate.

Die wichtigsten und beliebtesten Vorteile von AMBOSS

  • einzigartige medizinische Lernkarten-Bibliothek
  • leitliniengerecht und durch die ärztliche Redaktion immer aktuell
  • alle Inhalte tausendfach miteinander vernetzt und so fächerübergreifend durchdringbar
  • Multimedia – radiologische Bilder, Aufnahmen funktionsdiagnostischer Ergebnisse (z.B. EKG und MRT), Illustrationen, Fotos und viele Untersuchungsvideos
  • auch offline nutzbar mit der App zur Bibliothek
  • Möglichkeit, eigene Notizen und Favoriten zu speichern
  • Praktische Fälle zur Stärkung diagnostischer Fähigkeiten
  • über 7000 Original-IMPP-Fragen inkl. aller Updates
  • grenzenloses Kreuzenvolumen sämtlicher IMPP-Prüfungsfragen
  • individuelle Statistiken und Lernempfehlungen
  • und vieles mehr…

In zwei Schritten zum Sorglos-Paket

1. Marburger Bund Mitgliedschaft

 

  1. Freischaltcode über Marburger Bund anfordern unter: www.marburger-bund.de/mitgliederservice/amboss-sorglospaket
  2. Mit dem Code geht es direkt weiter zur AMBOSS-Freischaltung.

2. AMBOSS-Freischaltung

 

  1. Innerhalb von AMBOSS unter dem Menüpunkt ACCOUNT den Partner-Vorteil Marburger Bund auswählen
  2. Den erhaltenen Freischaltcode eingeben und bestätigen
  3. Abschließend das Sorglos-Paket nach der automatischen Weiterleitung ganz einfach im Shop erwerben – fertig!
Los geht's - jetzt registrieren!

Miamed trifft auf den Marburger Bund

Die Hintergründe und weitere wichtige Informationen

1. DIE KOOPERATION – MIAMED trifft auf den Marburger Bund

Zwei starke Partner in gemeinsamer Sache

Gemeinsam mit dem Marburger Bund bringen wir Mediziner sorgenfrei durch das gesamte Studium und durch die Herausforderungen im beruflichen Alltag. Unser gemeinsames Interesse ist es, Ärztinnen und Ärzten bereits am Beginn ihrer Karriere ein starker Partner zu sein, der sämtliche berufliche Belange abdeckt: die Vermittlung und Stärkung des gesamten klinischen Wissens sowie umfassende Unterstützung und Beratung, sowohl im Medizinstudium als auch während des gesamten Berufslebens.

Hinter AMBOSS steht MIAMED, ein engagiertes Team aus Ärzten, Softwareentwicklern, Grafikdesignern und Lektoren. Unser Ziel ist eine medizinische Wissensplattform, die auf die Wissensbedürfnisse von Medizinern eingeht. Durch unser multimediales Nachschlagewerk mit über 800 Lernkarten, die das gesamte klinische Wissen abdecken, und revolutionäres Kreuzprogramm haben wir einen entscheidenden Schritt getan. Wir begleiten nun Medizinstudenten und fertige Ärzte auf ihrem Weg durch die täglichen klinischen Herausforderungen – und das topaktuell und bedarfsorientiert.

Der Marburger Bund (MB) ist die gewerkschaftliche, gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung aller angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in Deutschland. Der Verband setzt sich mit Nachdruck für eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Vergütung in den Krankenhäusern ein. Für die Zeit des Studiums fordert der MB u.a. eine faire Aufwandsentschädigung und den Erhalt des Studientages während des PJs. Medizinstudierende im MB genießen die zahlreichen Vorteile einer Mitgliedschaft beitragsfrei: Dazu gehören beispielsweise Beratung rund ums Studium (wie bei PJ und Famulatur im Ausland), eine kostenfreie Privat- und Berufshaftpflichtversicherung sowie zahlreiche Fortbildungsangebote.

2. Das AMBOSS-Sorglos-Paket

Medizin wirklich verstehen.

Egal, ob für Klausuren im klinischen Studienabschnitt, das Hammerexamen oder Herausforderungen im beruflichen Alltag – mit AMBOSS hat man Eins für Alles. Es ist der Begleiter für sämtliche klinischen Belange, und das dank des beliebten AMBOSS-Prinzips:

Das ultimative Lernprogramm für jede klinische Klausur

AMBOSS gibt Hinweise, welches Wissen besonders relevant ist und wo individuell noch Lernbedarf besteht. Es hilft bei allen IMPP-Fragen und ist dank der Feedback-Funktion immer für den Nutzer erreichbar.

Das revolutionäre Kreuzprogramm für die Klinik und das Examen

AMBOSS enthält anstelle von eingescannten alten Büchern eine einzigartige, nahtlose Verknüpfung von Lernen und Kreuzen. Endlich effizient lernen – mit kurzen, prägnanten Kommentaren, Bilderklärungen, Oberarztkommentaren u.v.m.

Das umfassende multimediale Nachschlagewerk für Mediziner

Mit topaktuellem Wissen glänzen, ohne unnötiges „Googeln“ oder Bücherwälzen! Bei AMBOSS wird das benötigte Wissen mit einem Klick angezeigt. Die Bibliothek mit über 800 Lernkarten ersetzt jedes medizinische Kompendium.

Das Sorglos-Paket

Sorgenfrei mit AMBOSS bis ins Examen gehen, auch wenn das Studienende noch eine Weile hin ist? Unbegrenzt Fragen kreuzen? Dann ist das Sorglos-Paket genau das Richtige: mit dem Sorglos-Paket können grenzenlos viele Fragen gekreuzt und Lernkarten gelesen werden bis das Studium beendet ist. AMBOSS steht damit bis zum Abschluss der mündlichen Prüfung zur Verfügung – auch wenn es mal länger als die Regelstudienzeit dauert.

Für alle die, die ihr Studium bereits erfolgreich absolviert haben ist das AMBOSS-Sorglos-Paket auch die perfekte Wahl. Hier erstreckt sich der Zeitraum der Lizenz über insgesamt 36 Monate, in denen man sein klinisches Wissen ständig und überall auf dem Laufenden halten kann – und das durch die unzähligen multimedialen Inhalte der AMBOSS-Bibliothek mit über 800 Lernkarten sowie die über 6000 IMPP-Prüfungsfragen.

Marburger Bund-Mitglieder können ab jetzt exklusiv das AMBOSS-Sorglos-Paket beziehen. Einfach Freischaltcode über den Marburger Bund anfordern (http://www.marburger-bund.de/mitgliederservice/amboss-sorglospaket), Sorglos-Paket im AMBOSS-Shop kaufen und AMBOSS nutzen – zu jeder Zeit, an jedem Ort!

3. Noch kein Marburger Bund-Mitglied, aber Interesse am AMBOSS-Sorglos-Paket?

Wer alle Vorteile des AMBOSS-Sorglos-Paketes und einer Marburger-Bund-Mitgliedschaft nutzen möchte, kommt hier direkt zur Anmeldung: http://www.marburger-bund.de/mitgliederservice/mitglied-werden

Dort auf der Website des Marburger Bundes kann man die Mitgliedschaft online beantragen und gleichzeitig den Freischalt-Code anfordern. Ein Häkchen in der entsprechenden Checkbox genügt.

Für die Rechtsverbindlichkeit der Beitrittserklärung bedarf es einer authentischen Unterschrift. Deshalb wird nach Absenden des Onlineformulars ein PDF mit der ausgefüllten Beitrittserklärung geladen. Einfach ausdrucken, unterschreiben und dann an den zuständigen Landesverband des Marburger Bundes versenden. Die Adresse des zuständigen Landesverbandes steht in der Kopfzeile des Dokumentes. Alternativ kann man natürlich auch das Blanko-Formular downloaden, ausfüllen und versenden.

Der Landesverband bestätigt die Mitgliedschaft und teilt dann zugleich den Freischaltcode zum Erwerb des exklusives AMBOSS-Sorglos-Paketes mit. Weitere Fragen zur Mitgliedschaft oder Beitragshöhe für Berufseinsteiger beantworten die Landesverbände des Marburger Bundes: http://www.marburger-bund.de/landesverbaende